# Tipps & Tricks 28 - personenbezogene Daten löschen

Nach dem europäischen Datenschutzgesetz ist es wichtig, dass Sie die private und nicht geschäftlich notwendigen Daten löschen können.

# personenbezogene Daten löschen

Wechseln Sie zu den Stammdaten und wählen Kundinnen. Nun suchen Sie die Kundin und klicken mit der rechten Maustaste auf die Zeile damit ein Menu erscheint

Nun klicken Sie auf ‘personenbezogene Daten löschen’

# Welche Daten werden gelöscht

Beim Vorgang werden Daten gelöscht, welche nicht für eine korrekte Rechnungsführung notwendig sind. Dies sind Daten wie e-mail Adresse, Telefonnummer, Geburtstag, Teilnahme an Vorführungen.

Auf der anderen Seite bleiben die Adressdaten (Vor-, Nachname, Adresse) gespeichert. Diese Angaben sind notwendig für die korrekte Rechnungsführung.